Kategorien
Nebulöse "Wahrheiten"

Verunsicherung stärkt Verschwörungstheorien

Bildquelle: Baeriswyl, O. (5.11.2020). Villars-sur-Glâne.

Verunsicherung, Orientierungslosigkeit und schwindendes Vertrauen in die Regierung fördert die Suche nach Halt und Bestätigung in extremistischen Verschwörungstheorien, welche emotionalisieren und polarisieren. Urs Allemann, Leiter der Fachstelle für Extremismus und Gewaltprävention der Stadt Winterthur, gegenüber der Sonntagszeitung: „Betroffene fühlen sich in der aktuellen Krise machtlos und alleine gelassen. Sie sind wütend. […] Um den Extremismus zu verhindern, müssen wir aufzeigen, wie man Fakt von Fake unterscheidet.“ (Sonntagszeitung, 8. November 2020)

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.