Corona: Gesellschaftliche Polarisierung

Polarisierungsstrategien mit der Streuung von Falschmeldungen wurden und werden in der Informationskriegsführung eingesetzt, um Nationen zu entzweien, Zwietracht zu säen und damit zu schwächen. Ein typisches Beispiel ist das Vorgehen des Kreml im Ukraine-Krieg. Im Umfeld der Coronapandemie werden solche Absichten offenkundig in Schuldzuweisungs- und Anprangerungsversuchen.

Isolierung von Kindern

Polarisierend wirken ebenfalls die verzerrte Darstellungen von Empfehlungen verschiedener Bundesämter in einzelnen Medien zum Umgang mit Kindern bei Corona-Verdacht. (Mimikama, 6. August 2020) In dieselbe Richtung zielen die abschreckenden Fake Fotos, die entstellte Gesichter  wegen des Tragens von Schutzmasken vortäuschen.