Kategorien
Fälle Schweiz

Kati Schepis Falschmeldungen über Covis-19-Impfstoffe

Kati Schepis an er Pressekonferenz von Aletheia (Quelle: correctiv.org)

Gemäss Faktenchecker Correctiv verbreitete Kati Schepis (Dipl. Pharamzeutin ETH) anlässlich einer Pressekonferenz des Schweizer Vereins Aletheia Falschbehauptungen über Impfstoffe gegen Covid-19. Gemäss Matthias Bau, dem Autor des Correctiv-Beitrag, wurde eine entsprechende Videoaufzeichnung bis zum 15. Dezember 2021 950’000 Mal abgerufen. In ihrem Vortrag behauptete die Frau, die Covid-19-Wirkstoffe seien unwirksam, unsicher und unnötig. (Correctiv.org, 17. Dezember 2021)